15 | 12 | 2019

Kleinkalibergewehr Liegend Freundschaftsrunde

SGi Rottweil 1 - SV Herrenzimmern 1       854 : 857 Ringe
 

Einen hauchdünnen Sieg landete die Erste des SVH in Rottweil. Obwohl die beiden besten Schützen des Tages auf Seiten der Rottweiler waren - Hubert Schneider und Helmut Digeser mit jeweils 290 Ringen - konnten die Herrenzimmener dennoch 3 Ringe mehr verbuchen. Eine ganz geschlossene Mannschaftsleistung war der Schlüssel zum Erfolg.
 
Uwe Müller führte die Wertungsränge mit 288 Ringen an, dicht gefolgt von Elmar Maier mit 285 und Georg Grathwohl mit 284 Ringen. Heico Bauser reichte es mit 283 Ringen nicht in die Wertung.
 
Günter Schlotter kam auf Seiten der Gilde mit 274 Ringe noch in die Wertung und Thomas Bucher scheiterte knapp mit 270 Ringe.
 
Direkt hintereinander liegen beide Mannschaften auf den Rängen 5 und 6 im 15er Feld.
 


SV Herrenzimmern 2 - SV Dornhan 1    797 :811 Ringe
 

Beim Kampf ums Tabellenende behielt der Gast aus Dornhan klar die Oberhand und siegte  mit 14 Ringen Vorsprung.
 
Außer Andi Seemann der mit 273 Ringen Normalniveau erreichte, blieben die Anderen noch  Einiges schuldig. Michael Zusan mit 265 und Herbert Kobel mit 259 Ringen vervollständigten die Wertungsränge. Daniel Hermann erzielte in seinem ersten Liegendkampf 250 und Sigi Birkholz 249 Ringe.
 
Für Dornhan schossen Martina Blocher-Bühler 280, Marco Samland 275, Celine Mayer 256 und Lena Kim Heinzelmann 239 Ringe.
 
Dornhan liegt somit auf dem vorletzten Rang und die Zweite hält die rote Laterne.
Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.