03 | 12 | 2020

Sportpistole Kreisklasse

SV Herrenzimmern 1 : SGi Rottweil 1                         792 : 767 Ringe

SV Herrenzimmern 2 : SV Lauterbach 2                     831 : 744 Ringe

 

 

Die beiden Sportpistolenmannschaften des SV Herrenzimmern konnten den Letzen Wettkampf der laufenden Runde zu Hause abschließen.

Die Erste musste sich mit dem Tabellenführer, der Ersten aus Rottweil messen. Der Wettkampf wurde mit 792 : 744 Ringen gewonnen.

Für das Ergebnis sorgten Reiner Wittel mit 269 Ringen, er liegt in der Einzelwertung mit 100 Schützen auf dem 4. Tabellenrang, sowie Peter Maier mit 264 Ringen, er liegt in der Einzelwertung auf dem 1. Tabellenrang und Pius Weber mit 259 Ringen. Die Streichergebnisse schossen Stefan Czaban mit 25 ringen und Bernd Pflumm mit 222 Ringen. Für Rottweil schossen Martin Seifried 266 Ringe, Vaceslav Gnewaschew 252 Ringe und Herbert Schneider 249 Ringe. Bernhard Wendland wurde mit 234 Ringe gestrichen, ebenso Thomas Ettwein mit 231 Ringen.

Rottweil liegt in der Abschlusstabelle auf dem 1., Herrenzimmern 1 auf dem 3. Tabellenrang.

 

Die Zweite hatte gegen Lauterbach 2 das Nachsehen mit 731 : 744 Ringe. In der Abschlusstabelle liegt Herrenzimmern 2 auf dem 15., Lauterbach 2 auf dem 11. Tabellenrang.

Für Herrenzimmern schossen Helmut Bohnet 256 Ringe, Erich Haupt 238 Ringe und Hermann Bantle 237 Ringe. Günter Müller wurde mit 216 Ringen gestrichen, ebenso Norbert Müller mit 211 Ringen. Für Lauterbach wurden Günter Schweinbenz mit 260 Ringen gewertet, ebenso Joachim Lipp mit 245 Ringen und Erwin Buchholz mit 229 Ringen. Benjamin Milz wurde mit 213 Ringen gestrichen.

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.