29 | 10 | 2020

Sportpistole Kreisklasse

SV Herrenzimmern 1 : SV Waldmössingen 1             779 : 765 Ringe

SV Herrenzimmern 2 : SGes Dunningen 2                  707 : 713 Ring

 

Den ersten Wettkampf mit der Sportpistole in der neuen Runde begannen die Mannschaften des Schützenvereines Herrenzimmern mit einem Sieg und einer Niederlage.

Die Erste gewann mit 779 : 765 Ringe gegen die Waldmössinger Erste. Für das Ergebnis sorgte Reiner Wittel und Peter Maier mit jeweils 270 Ringen, sie liegen in der Einzelwertung gemeinsam auf dem 2. Rang. Das Ergebnis komplettierte Pius Weber mit 239 Ringen. Für Waldmössingen wurden Roland Roming mit 263 Ringen gewertet, ebenso Armin Moser mit 253 Ringen und Gerhard Kimmich mit 249 Ringen. Herrenzimmern liegt auf dem 5, Waldmössingen auf dem 7. Tabellenrang.

Die Zweite Mannschaft musste gegen Dunningen 2 eine knappe Niederlage mit 707: 713 Ringen einstecken, Für Herrenzimmern schossen Hermann Bantle 241 Ringe, Helmut Bohnet 239 Ringe und Norbert Müller 227 Ringe. Günter Müller (219) und Franz Maier (186) wurden gestrichen. Für Dunningen wurden Florian Schnell mit 260 Ringen gewertet, ebenso Andreas Straub mit 232 Ringen und Michael Thieke mit 221 Ringen. Herbert Stahl schoss mit 167 Ringen den Streicher. In der Tabelle liegt Herrenzimmern auf dem 15. Rang, Dunningen 2 ist 13.

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.